Puhdys

  • Akt & Exotik

„KULT-Band des Ostens“ …

Bert und die PUHDYS kennen sich nun seit über 30 Jahren,
mit Quaster ist er seit Mitte der Achtziger Jahre auch familiär befreundet.

In den Jahren erlebte er weit über 100 Konzerte –
das „Erste Mal“ war ein Konzert zum „Republikgeburtstag“ am 07.10.1973
auf dem Parkplatz am Alexanderplatz.
Die ersten Konzertaufnahmen sind vom August 1980 –
einem Konzert auf der großen Freilichtbühne im damaligen „Kulturpark“ im Berliner Plänterwald.

Seitdem hat er sie so oft fotografisch begleitet,
dass sein Bildarchiv nun rund 10.000 Aufnahmen umfasst.

Bild-Veröffentlichungen: …
Zu „Ost-Zeiten“ in der „Jungen Welt“ und in „Melodie & Rhythmus“,
nach der Wende auf dem Cover der CD „Wilder Frieden“,
dem Video und der DVD zum Waldbühnenkonzert 1999
sind eine ganze Reihe seiner Fotos durch AMIGA veröffentlicht worden.
Aktuell im Jahr des 40-jährigen Bühnen-Jubiläums gibt es mehrere Veröffentlichungen
in der „SUPER-ILLU“, auf dem Cover der CD „Abenteuer“ und im Buch „Abenteuer PUHDYS“.