Bodypainting

Ob schon immer Outdoor auf den „Dresdner AKT-Landschaften“ im Schlamm
oder auf den „Lehm-Inseln“ auf KORFU als „natürliches Bodypainting“ …

Oder Studio ab und zu und hier anfangs mit Kryolan, später Guardy-Metallpigmentfarben –
als „künstliches Bodypainting“ –
Die persönlichen HighLights entstanden dann in den letzten Jahren.
Neben immer wieder den Steinbrüchen im Elbsandsteingebirge … –
vorallem auf LANZAROTE und MALLORCA !

, ,